Schutzhelme

Schutzhelme im Vergleich.

Die verschiedensten Arten von Schutzhelmen. 

Schutzhelme gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Farbe und Aufbauart sind Geschmackssache. Der Helm muss geprüft sein und sollte eine hochwertige Verarbeitung vorweisen können.

Die richtige Passform des Schutzhelmes ist entscheidend. Wenn der Helm nicht richtig passt verrutscht er im Falle eines Sturzes oder wenn Ihnen etwas auf den Kopf fällt. Früher wurde die Helmpflicht lange nicht so stark kontrolliert wie heute. Einen Helm zu tragen ist sehr wichtig. Ich werde Euch die verschiedensten Helme vorstellen.

 

Schutzhelme für den Baustellenbereich:

Bauhelm:

Dies ist ein Schutzhelm mit Schweißband und Ratschensystem zum verstellen der Marke 3 M Peltor.

Für eine bessere Kühlung im Sommer hat der Helm eine Belüftung. Das Ratschen-Verschlusssystem gewährleistet eine äußerst präzise und einfache Einstellung auf die Kopfgröße. Wie oben schon erwähnt ist die Passform die wichtigste Eigenschaft die ein Schutzhelm haben muss. Neben der Passform ist die Qualität des Schutzhelmes entscheidend.

Dieser Schutzhelm ist mit einem 3M Uvicator Sensor ausgestattet, der anzeigt, wann der Helm aufgrund übermäßiger UV-Belastung seine schützende Wirkung verloren hat und ausgetauscht werden sollte.

Sollte der Helm durch einen Sturz oder einen Aufprall auch nur leicht beschädigt worden sein ist Dieser umgehend auszutauschen.

 

Schutzhelme
Schutzhelm
Schutzhelme
Schutzhelm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Kletterhelm bzw. Industriehelm:

Kletterhelme unterscheiden sich in der Regel kaum von Bauhelmen. Der Kletterhelm hat immer einen Kinnriemen , dass er einem in luftigen Höhen nicht herunter fallen kann.

Grundsätzlich kann man festhalten, dass ein Schutzhelm mit Kinnriemen immer einen besseren Halt bieten. Auch Bauhelme mit Kinnriemen sind bei Amazon erhältlich.

Kletterhelm der Marke Singer:

Kletterhelm
Industrie- bzw. Kletterhelm

 

 

  • Helm für Arbeiten in der Höhe
  • Industriehelm mit Kinnriemen verstellbar
  • Schnellverschluss Knebel-Rad auf der Hinterseite 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Forstschutzhelm:

Hierbei handelt es sich um einen Forstschutzhelm der Marke Husqvarna. Ein Forstschutzhelm ist für Arbeiten mit einer Kettensäge oder mit anderen lauten Maschinen im Wald- und Forstbereich.

Schutzhelme
Forstschutzhelm

 

  • mit Gehörschutz wiegt wenig und ist dennoch stabil.
  • Er kann auf die individuelle Passform eingestellt werden.
  • er verfügt über ein innovatives Belüftungssystem.
  • Das Visier wurde so gestaltet, dass es neben einem optimalen Sichtverhältnis, ob zu- oder aufgeklappt, auch das Gesicht besser geschützt ist.
  • Zudem verfügt der Helm über eine Aussparung für Kopflampen.
  • Ein Gehörschutz mit FM Radio ist optional erhältlich.
  • Helm ist UV-beständig.
  • Zugelassen für niedrige Temperaturen bis -40 °C.

 

 


 

Bei Schutzausrüstungen sollte man grundsätzlich nicht sparen.

Ich habe sämtliche Amazon-Bewertungen ausgewertet und konnte dabei feststellen, dass billigere Produkte fast immer irgendwelche Nachteile haben.

 


 

 

 

 

 

 


Nähere Informationen zu den Normen für Schutzhelmen finden Sie hier: Normen

Weitere Artikel im Vergleich: Nächste Seite